1. Herren kämpfen auch im Winter um den Aufstieg

Am 27.01.2018 kämpft unsere 1. Herrenmannschaft um den Aufstieg in die BKA. Unsere Jungs sind mit 3 Siegen und 2 Unentschieden Spitzenreiter der Liga. Gegen den ebenso ungeschlagenen Gegner Blau-Weiß Krefeld geht es somit um ALLES – der Sieger steigt direkt auf. Für den 4. Aufstieg in Folge drücken wir alle die Daumen. Wer die Mannschaft live in der Halle unterstützen möchte, ist herzlich ab 17 Uhr eingeladen.

 

 

 

Fußball-Tennis in Uerdingen – Erfolgreiche Titelverteidigung

Am vergangenen Wochenende fand im Verein des TC Blau-Rot Uerdingen das 9. Fußball-Tennis-Turnier statt. Bei nassem Wetter und teils schwierigsten Platzverhältnissen konnten unsere Jungs erfolgreich ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Nach kurzen Startschwierigkeiten im ersten Spiel und einer vergebenen 17:7 Führung im Finale, wobei die Gegner sogar eine 19:17 Führung erspielen konnten, verliefen die anderen vier Spiele erwartungsgemäß deutlich.

Zum Team gehörten auch in diesem Jahr Simon Webers, Henrik Götzen, Thomas Grote und Thomas Mey.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Oktoberfest 2017

Am Samstag fand das diesjährige Oktoberfest des TD 07 Lank statt.

Das Clubhaus wurde in ein Wiesn-Festzelt verwandelt, Kety verwöhnte alle Anwesenden mit leckeren bayrischen Spezialitäten und der DJ trug zur musikalischen Unterhaltung bei.

Knapp 100 Personen feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Anbei ein paar Eindrücke des Abends… Weiterlesen

Stadtmeisterschaften 2017 – TD Lank erfolgreichster Verein

An diesem Wochenende gingen die Stadtmeisterschaften 2017 in Büderich zu Ende.

Der TD Lank konnte die Meisterschaften mit 7 Titeln und 6 Vize-Titeln als erfolgreichster Verein beenden.

Folgende Titel wurden erzielt:

1.Platz:

Herren 30 Einzel – Georg Leygraf
Damen Doppel offen – Amelie Bergstein/Rosalie Bergstein
Dammen Doppel 30/40 – Maike Pongs/Birgit Weber
Herren 40 Doppel – Stefan Sanne/Thiemo Lambert
Herren 50 Doppel – Thomas Grote/Thomas Mey
Mixed offen – Amelie Bergstein/Claus Schlechter
Mixed 40 – Maike Pongs/Götz Belde

2. Platz:

Damen offen- Rosalie Bergstein
Herren 40 Einzel – Matthias KöhlerHerren 60 Einzel – Uli BergsteinHerren Doppel offen – Henrik Götzen/Simon WebersMixed offen – Rosalie Bergstein/Simon Webers
Mixed 40 – Petra Sanne/Stefan Sanne

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!!!

 

Stadtmeisterschaften 2017 – Aussichtsreiche Titelchancen

Am heutigen Samstag finden die Endspiele der Stadtmeisterschaften 2017 statt.

Die TD´ler sind dabei in 11 Endspielen vertreten.

Folgende Endspiele werden heute noch ausgetragen:

11 Uhr:

Herren offen Doppel: Simon Webers/Henrik Götzen – Blackmann/Rummel

Herren 40 Einzel: Mathias Köhler – Jörg Hömberg

Mixed 40: Maike Pongs/Götz Belde – Petra Sanne/Stefan Sanne

13 Uhr:

Mixed offen: Rosalie Bergstein/Simon Webers – Amelie Bergstein/Claus Schlechter

Damen Doppel 30/40: Maike Pongs/Birgit Weber – Solbach/Götting

Herren 50 Doppel: Thomas Grote/Thomas Mey – Schlageter/Bernau

15 Uhr:

Damen offen Einzel: Rosalie Bergstein – Lotichius

Herren 30 Einzel: Georg Leygraf – Ossendot

Herren 40 Doppel: Stefan Sanne/Thiemo Lambert – Hömberg/Hoter

 

Der Vorstand wünscht allen Beteiligten VIEL ERFOLG!!!

 

Die 1. Damen erreichen die Hauptrunde der Relegation zur 2.VL

Am vergangenen Samstag gewann die 1. Damenmannschaft das Vorrundenspiel der Relegation um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga gegen den Solinger TC mit einem knappen 5:4. Bereits nach der ersten Runde stand es 1:2 gegen den TD Lank. In der zweiten Runde gelang es unseren Mädels jedoch 2 Spiele zu gewinnen, sodass es nach den Einzeln 3:3 stand. Insgesamt wurden 3 Einzel im Champions Tiebreak entschieden. Amelie gewann 17:15, Rosalie 10:5 und Sonja verlor leider 7:10. Nach einer kurzen Pause der Freude, das 3:3 geschafft zu haben, ging es in den Doppel-Kampf. Es musste taktisch klug aufgestellt werden, da ja 2 Doppelpunkte zum Sieg notwendig waren. So entschieden sie die Mädels das 1. Doppel zu schwächen und das 2. und 3. Doppel zu stärken. Im 3. Doppel holten Rosalie und Johanna fast mühelos den vierten Punkt. Im Gegensatz dazu war das erste Doppel von Sonja und Tiffanie leider chancenlos. Somit hieß es weiter zittern und das zweite Doppel anfeuern. Hier gelang es Amelie und Julina den fünften und somit entscheidenden Punkt kurz vor Dunkelheit für den TD Lank zu gewinnen.

Die Relegation geht nun in die Hauptrunde und die Mädels freuen sich über jede Unterstützung.

Das erste Spiel startet am Samstag um 12 Uhr auf der Anlage des TV BW Bottrop:
TV BW Bottrop
Im Stadtgarten 15
46236 Bottrop

Am Sonntag findet dann noch das Spiel um Platz 1 bzw. um Platz 3 statt.

Der Vorstand gratuliert und drückt weiterhin die Daumen!!